Mein iPhone und Ich…

Folge 120: Über WLAN mit iTunes synchronisieren

Bis jetzt musste man sein iPhone/iPod Touch/iPad immer per USB an den Rechner anschliessen um neue Musik, Filme, Fotos, Podcasts oder Apps auf das Gerät zu übertragen.
In dieser Ausgabe präsentiere ich euch eine Lösung, mit der ihr den Syncprozess auch über das WLAN-Netzwerk  durchführen könnt.


4 comments

4 Kommentare

  1. Mit Rochhollz Mai 29th, 2010 22:06

    hihi,
    mal wieder ne super Folge, ist nur scahde dass man seinen iPod dafür Jailbreaken muss, dass ist unangenehm :(

    Gruß
    Mit

  2. Marco Mai 30th, 2010 01:04

    Lieber phipz ich hatte meinen iPod Touch 2g auch vor kurzen gejailbreakt aber habe nach knapp 7 – 8 cydia app/packets gemerkt wie der iPod anfängt richtig zu hàngen und wie langsam er wurde, mich würd interessieren was du dagegen machst oder ob dir das total egal ist. Weil wie du schon in der Folge vom iPod Touch der 2 Generation gesagt hast, das er höher getacktet ist als das iPhone 3gs also auch ne bessere Leistung bring kann och mir garnicht vorstellen wie dein iPhone anfangen muss den Geist aufzugeben. Ich hoffe das du jetzt nicht mit der super Lösung kommst das iPhone manuel den Arbeitsspeicher zu erhöhen. Ich hoffe du hast einen guten weg um dieses Problem zu beheben und würd mich über ein Video darüber freuen.

  3. Michael Juni 1st, 2010 10:14

    Hallo Phipz,

    mir geht es langsam auf die Nerven das du nur noch apps in deinem Podcast vorstellst für die man das IPhone Jailbreaken muss…
    Ich sehe ein IPhone mit Jailbreak nicht als richtiges IPhone, also wie wäre es wenn du deinen Podcast ab jetzt “mein Jailbreak und ich” nennst?
    Hoffe das sich deine Ausrichtung bald änderst, so das ich wieder mit Freude deinen Podcast schauen kann.

    Gruß

  4. Niklas Januar 28th, 2011 20:02

    Michael was soll das?
    Ein iPhone ohne Jailbreak ist kein richtiges Handy….Da es nur aus einschränkungen besteht was Apple in de Appstore lässt!!!

Schreibe einen Kommentar