Mein iPhone und Ich…

Folge 185: Das iPhone 5

Lange erwartet und nun endlich da: die neueste Generation der iPhone Produktfamilie! Die Rezensionen und Kritiken gehen auseinander: Neben dem jährlichen, inzwischen fast obligatorischen, Hype um eine Produktneuvorstellung aus Richtung Cupertino, wird am iPhone 5 auch rege Kritik geübt. Was die neue iPhone-Genration wirklich kann und ob sich die Anschaffung lohnt, erfahrt ihr in dieser Ausgabe.

 

Weiterführende Informationen:
iPhone 4 Benchmark

iPhone 4S Benchmark

iPhone 5 Benchmark

 

Front-Kamera Foto:


24 comments

24 Kommentare

  1. Johannes Keller Oktober 4th, 2012 09:38

    Geiles Ding.. Genau wie du! :)) <3

  2. Sir Vikon Oktober 4th, 2012 09:49

    Hallo,

    leider scheint der Server gerade gnadenlos überlastet zu sein und ich konnte erst die ersten 2 Min schauen.

    Aber eine Frage habe ich dann doch, wieso soll es sinnvoll sein ein 1080p Video auf dem iPhone zu sehen. Das iPhone kann doch diese Auflösung gar nicht und somit wird man auch kein 1080p zu sehen bekommen …

  3. Martin Schüler Oktober 4th, 2012 10:36

    Stell dir vor, irgendwann stellen die Podcast-Anbieter, ihre Video nur noch in FHD zur verfügung. Dann kann man das iPhone 4S nicht mehr nutzen. Aus diesem Grund ist es immer sinnvoll, sich ein Telefon zu kaufen, welches die größtmögliche Bildqualität unterstützt.

    Die neue Folge finde ich gut.

    Schade, dass du schon 18 Jahre alt wirst. Als Teenager kann man immer mit seinen besonderen Fähigkeiten pralen.

  4. Sir Vikon Oktober 4th, 2012 10:38

    Auch das iPhone 5 kann keine FHD … Die Auflösung des iPhones ist nicht 1920×1080 also kein FHD.

  5. Yvo Andri Oktober 4th, 2012 10:44

    Ich weiss sehr dumme Frage, aber warum sehe ich das Iphone 5 Video nicht aber alle anderen schon ?

  6. Yvo Andri Oktober 4th, 2012 10:45

    Geht wider sorry für die Frage

  7. Sir Vikon Oktober 4th, 2012 10:52

    Bei YouTube kann man es sich gut anschauen …

  8. mahrko Oktober 4th, 2012 13:14

    Hab noch eine Ergänzung zu Telekom und LTE.

    Leider nicht mal das komplette Telekom-LTE Netz sondern nur die Stadtfrequenz. Hab dazu was in meinem Blog geschrieben.

    http://blog.mahrko.de/2012/09/14/iphone5-und-lte-empfang-auf-dem-land/

    Für mich war das somit der Ausschlussgrund…

    LG Marco

  9. Pflichtangabe Oktober 5th, 2012 10:55

    Eine schöne Folge, wie ich finde. Ein paar Kleinigkeiten irritieren mich, schon seit der letzten Folge. Mach weiter so. Ich erwarte hier keine reinen Lobeshymnen, aber undifferenzierte Kritik ist in technischen Zusammenhängen mindestens genauso schlimm, wie blinde “Liebe”.

    Apple ist dafür bekannt, zwar solide Produkte (Hard- wie Software) zu produzieren, dabei aber oft mit Liebe zum Detail und mit spielerischer Eleganz. Gut, das ist nicht bei jedem Produkt so. Aber wenn ich bei einer Podcast-App das Cover hochschieben kann und dadurch ein uriges Tonband zum vorscheinen kommt, so dass man fast schon den Geruch “von früher” in der Nase hat, erkenne ich diese verspielte Liebe zum Detail genauso, wie bei dem Lautstärkeknopf in der Musik-App. Ohne das jetzt zu übertreiben: ich finde es macht einen gewissen Charme und eine Atmosphäre aus, die z.B. bei dem grünen Marsroboter der sog. “Konkurrenz” völlig fehlt.

    Die andere Irritation betrifft den Lighning Connector. Ja, ich finde ihn auch zu fummelig. Vor allem wenn man im Dunkeln das Loch sucht und ständig auf dem Aluminum herumschrapt, was die Angst befördert, die Farbe abzukratzen. Andersrum: das Ding wirkt mindestens genauso stabil wie der Vorgänger. Steck dein iPhone mal an und halte es am Stecker. Ist prinzipiell nicht wackeliger als bei dem breiteren, aber nicht so langgezogenem Dock-Connector. Das iPhone 5 ist ja auch deutlich leichter.

    Desweiteren: es gibt keinen klaren Hinweis darauf, dass frühere Hardware inkompatibel wird. Klar, der Stecker passt nicht mehr, aber sofern es Adapter gibt, funktioniert doch auch die Hardware. Wo ist das Problem? Kaufe einen einzelnen Adapter und stecke den an dein iPhone (wenn du im Haus umherläufst), nicht an die Boxen! Dann hast du bei all deinen Boxen den passenden Anschluss. Ob es dann wirklich hält, lässt du am besten die Realität entscheiden. Die kritik stützt sich lediglich auf (durchaus berechtigte) -Annahmen-.

    Von einer Katastrophe kann in meinen Augen jedenfalls nicht die Rede sein, denn es ist doch klar und logisch, dass der technische Fortschritt* dazu führt, dass fast 10 Jahre alte Anschlüsse auch überholt werden. Der Mikro-USB-Anschluss bei anderen Smartphones wird auch nicht ewig halten. Wenn sich dieser Standard eines Tages ändert, werden viele Millionen andere Menschen das gleiche Problem bekommen. Der einzige Vorteil: die Adapter werden vermutlich günstiger sein. ^^

    *technischer Fortschritt deshalb, weil Apple offenbar einige Ingenieure damit beschäftigt hat, mehr Logik in den Anschluss zu bekommen. Ein kleiner Chip im Stecker führt nicht nur zu erhöhten Produktionskosten für den Anschluss, sondern ermöglicht auch die “intelligente” Steuerung der Signale. Das Teil erkennt nun selbstständig, ob ein Zubehör nur Strom braucht bzw. gibt, oder auch den Datenkanal nutzt. Der Stromfluss kommt auch erst dann zustande, wenn beide Geräte “einverstanden” sind. Das soll irgendwelchen Problemen vorbeugen, die sowieso schon selten waren. Man munkelt derzeit aber auch, ob der Chip nicht sogar ungewünschtes Zubehör blockieren könnte (was sicher umgehbar wäre). Letzteres wiederum wäre allerdings ein Rückschritt für uns Konsumenten.

  10. Mike Oktober 5th, 2012 11:41

    Hi Phipz,

    erstmal herzlichen Dank für Deine neueste Folge. Immer wieder schön zu sehen. :)
    Ich kann das ganze Drama um den neuen Stecker nur mäßig nachvollziehen. Klar, nun brauche ich mal 1-3 neue Kabel zum laden, für zu Hause, auf der Arbeit und eins vllt. noch im Rucksack. Das ist vllt ärgerlich aber kein Weltuntergang. Und ich glaube es gibt selten eine Firma die so lange wie Apple an einem Stecker festhält. Das sowas nicht ewig geht ist beim heutigen Wandel der Technologien völlig klar. Und mal Hand aufs Herz: der alte Stecker war echt Mist. Ein reingefrimmel sondersgleichen. Der neue ist schön und wunderbar funktional.

    Ich habe allerdings auch nicht das Problem der 1001 Docks zu Hause. Ich hatte ein Dock zum Laden auf dem Schreibtisch. Das nervt mich zur Zeit auch etwas aber ich bin mir recht sicher, dass es bald wieder ein Dock geben wird. Hoffentlich von Apple, zur Not aber auch 3rd Party.
    Und seit es den AppleTV bzw. vorher auch schon Airport Expressen gibt sehe ich absolut keine Notwendigkeit für Audiodocks im Haus. War noch nie ein Fan von Geräten, die zwingend auf ein anderes Gerät angewiesen sind, um zu funktionieren. Und der neue Wireless AirPlay Standart funktioniert einfach großartig und dann vor allem mit richtig guter spezieller Audiohardware und nicht mit irgendwelchen mäsig klingenden Sounddocks die überteuert verkauft werden, dafür aber einen speziellen iPhone Dockanschluss haben. Habe den Sinn von sowas echt noch nie verstanden. Die sehen mit dem Anschluss oben drauf Scheiße aus, wenn kein Gerät drin ist, und wenns drin ist, hab ichs nicht mehr in der Hand und kanns benutzen weils irgendwie umständlich in dem Scheiß Dock hängt. Nee, sowas will man doch nicht. Lieber ein klick und der Sound ist wireless im Hintergrund im ganzen Haus sofort verfügbar.
    Für alle die aber doch so nen Docktick haben und dem nun mit dem neuen Lightninganschluss hinterherweinen, hier ein Tipp um die alte Hardware günstig kompatibel zu quasi jedem Gerät zu machen:
    http://www.kickstarter.com/projects/428223606/auris-bluetooth-for-your-dock

  11. Martin Oktober 7th, 2012 13:48

    An sich eine gute Sendung, das riesen Drama um den Dock-Connector kann ich aber zugegebenermaßen nicht nachvollziehen. Klar ist es ärgerlich, dass die alten Anschlussgeräte nicht mehr funktionieren, trotzdem war es mal an der Zeit den Connector zu ändern. Immerhin hat der alte fast 10 Jahre seinen Dienst getan und der neue ist ein ganzes Stück kleiner geworden.

  12. Alba Oktober 20th, 2012 09:34

    Hallo,
    Wollte nur sagen,dass ich es nach vollziehen kann wegen dem neuem Stecker und Chips. Darum kein IPhone5. Nervt mich auch. Aber mich stört viel mehr die massiv verkürzte Akkulaufzeit beim 4s. Hoffentlich wird dort etwas gemacht.

  13. Brandis Oktober 25th, 2012 22:07

    Die Aufregung um den neuen Connector finde ich allerdings auch übertrieben. Hab neulich mal irgendwo ein Bild gesehen, wieviele verschiedene Anschlüsse beispielsweise Samsung schon bei ihren Phones hatte…

    Ausserdem, war echt überrascht, wie klein und doch stabil der Lightning-zu-30 Pin Adapter ist. Auf den Bildern sah der immer viel grösser aus. Habe sowohl im Büro wie auch zuhause iPhone Docks, wo das Gerät frei drin steht und mit dem Adapter sitzt es zwar etwas höher, aber steht dennoch sehr stabil.

  14. Günter November 15th, 2012 07:32

    Der neue Anschluss ist nicht so toll.
    Sonst Super.
    Welches iPhone benutzt du jetzt eigenlich phpz?

  15. Robert Matthes November 20th, 2012 19:57

    Hallo,

    Ich möchte mir auch das neue Iphone holen, nur frage ich mich wie viel GB ich nehmen sollte damit das für Musik und Co reicht.

    Grus Robert

  16. Florian Faust November 27th, 2012 18:58

    Echt geil wirklich

  17. Olga Dezember 29th, 2012 19:59

    super website! hier fühlen sich mich und mein iphone zuhause :) Lg Olga

  18. Nobbi Januar 18th, 2013 20:07

    Hi.
    Super Podcast. Qualität und Inhalt sind super.
    Mir fehlt nur beim Fazit die Bewertung ob es sich Lohnt das Iphone 5 zu holen wenn man noch garkeins hat, oder lieber das 4s da es ja auch noch überall angeboten wird?!
    Kosten sind ja unterschiedlich.

    LG
    Nobbi

  19. sepus software Februar 2nd, 2013 23:07

    Bin mal gespannt, ob die mit dem nächsten iPhone wieder eine andere Auflösung und Displaygrösse herausbringen.

    sepus software (http://www.sepus.biz)

  20. Helge Februar 10th, 2013 23:02

    hallo,
    wann kommt der nächste Podcast?
    Studio endlich fertig und jetzt keine Sendung mehr?
    schade :(

  21. :D März 4th, 2013 14:56

    Hallo,

    Ich lieb dein Podcast habe noch keins verpasst! ist echt klasse dank dir weiss ich jetzt sehr viel vom iPhone habe selbst ein iPhone 3GS mit iOS 5.
    Ich find das iPhone 5 super ich finde halt 4S besser ausser der Displaygröße!

    Ich mag dein Podcast übel !

    Liebe Grüße
    Kaan

  22. Brandis März 15th, 2013 10:33

    Stress in der Schule? Hoffe, dass es bald wieder eine neue Sendung gibt!

    Wäre noch interessant, Deine Meinung zum neuen Connector nach ein paar Monaten Nutzung zu hören.

  23. Carmen April 7th, 2013 08:14

    Hey, denke seit längeren darüber nach, ein neues Handy oder Smartphone anzuschaffen, was würdest du empfehlen

  24. Heiko August 17th, 2013 18:23

    Hi Fips,
    müssen wir uns sorgen um Dich machen? Jetzt ist fast ein Jahr ohne neuen Potcast vergangen. Das kennen wir vonDir ja gar nicht.

    Was ist los? Wann kommt ein neuer Potcast?

Schreibe einen Kommentar