Mein iPhone und Ich…

Folge 147: Tune Link Auto

Bereits in Folge 114 hatte ich einen FM-Transmitter fürs iPhone vorgestellt. Das Produkt dieser Ausgabe ist ebenso ein Gerät selber Gattung, ist dem damals gezeigten Transmittir schon einige Evolutionsstufen voraus. Seht selbst!


7 comments

7 Kommentare

  1. iGerri April 26th, 2011 12:19

    Super Podcast! Aber pass schön auf, denn es ist in Deutschland verboten mit 16 auf dem Fahrersitz zu sitzen, und den Wagen zu starten. ;-)

    Wenn dir jemand etwas böses will, kann das dumm enden, zumal der Wagen auch noch an der Straße stand. :-)

  2. Hendrik April 26th, 2011 21:47

    Super Podcast und schönes Thema + Super Gerät
    @iGerry ist das echt so, das es verbotem ist den wagen zustarten? Ich bin mir da nicht sicher… werd mal morgen meinen Fahrlehrer fragen… Was aber verboten ist, ist beim laufenden Motor ein Mobil… ähhh Funktelefon zu bedienen, egal ob du fahrst oder nicht, da musste aufpassen

  3. Jürgen April 30th, 2011 08:30

    Doch ist definitiv verboten. Sobald der Motor gestartet wird, gilt dies als “fahren”. Es reicht also auch schon, wenn man unter Alkoholeinfluss sich ins Auto setzt und den Motor startet. Und schwupps ist die Pappe weg …
    Aber Phipz ist sicherlich auf einer Privaten fläche NEBEN der Strasse gestanden – und auf Privatgrundstücken ist das kein Verstoß :-)

    @Phipz: Weiter so!

    Grüße aus Ulm

  4. Egal Mai 18th, 2011 14:20

    Hallo, habe den Tune Link via Arktis bestellt. Auf der Verpackung steht “Crystal Clear Sound” leider kreischt der Sound schon bei 50% Volumen und ist dem überteuerten Preis leider nicht Wert. Ärger mich so viel Geld für etwas das keine 10€ Wert ist gekauft zu haben, leider machst du das Produkt auch nicht ersichtlich laut in deinem Video woran man nicht hört wie schlecht dieses Produkt eigentlich ist, jetzt Frage ich mich ist es Absicht damit man Interesse hat und es kauft? Finde es eigentlich sehr schade das du nicht erwähnst, das dass Produkt schon bei einem sehr niedrigen Volume nicht zu gebrauchen ist…

  5. Phipz Mai 18th, 2011 14:39

    @Egal
    Ich habe mich nach dem Erhalt deines Kommentars direkt nochmal ins Auto gesetzt und das ausprobiert, da ich keine negativen Erfahrungen in Erinnerung hatte.
    Auch gerade konnte ich nichts negatives Feststellen. Beim Beschallen der ganzen Straße war die Qualität ebenso super, wie bei geringer Lautstärke.
    Hast du bei dir in den Einstellungen der TuneLink.app die verschiedenen FM-Lautstärken durchprobiert? Eventuell liegt es auch an deiner TuneLink Hardware?
    Ich bin nach wie vor, ob laut ob leise, begeistert von diesem Produkt.

    Deine Vorwürfe bezüglich des Verkaufswillen muss ich zurückweisen. Ich habe hier etliche Kartons an Testprodukten (mit dabei sind auch 6 andere FM-Transmitter), die mir einfach zu schlecht und eine Vorstellung im Podcast nicht wert sind. Ich bin bei den Podcast durchaus offen für Sponsoring/Werbung, um die Kosten des Projekts finanzieren zu können. Dieses Sponsoring/Werbung findet bei mir allerdings strikt getrennt vom Inhalt des Hauptteils der Sendung statt.

  6. Egal Mai 18th, 2011 21:52

    Bei mir wie auch bei einem Kollegen klingt es Nach wie vor schlecht… darf ich dir mal ein Video Senden?

    Gruss

  7. hornet November 2nd, 2011 17:32

    hi, ich wollte mir eben den tunelink bei arktis.de bestellen und deinen Gutscheincode eingeben, aber es kommt immer folgende Fehlermeldung:
    Gutschein konnte nicht gefunden werden oder ist nicht mehr gültig

    könntest du das evtl. mal checken?
    danke hornet

Schreibe einen Kommentar