Mein iPhone und Ich…

Folge 179: Inspirierende Denkanstöße

Videoplattformen gibt es viele im Internet – dennoch es gibt nur einen Ort im weiten Netz, wo sich inspirierende Persönlichkeiten mit faszinierenden Denkanstößen in so konzentrierter Weise tummeln. Mindestens einen Vortrag aus dieser Plattform, habe ich mir vorgenommen, möchte ich jeden Tag sehen. Um die Scheuklappen aufzumachen, den Apparat zwischen unseren Ohren anzuschmeißen, die eigene Kreativität zu aktivieren und auf neue Ideen zu kommen.

Gezeigte Apps:
TED – TED Conferences

Erwähnte Videos:
Ric Elias: 3 things I learned while my plane crashed
Sugata Mitra: The child-driven education
Charles Hazlewood: Trusting the ensemble
Steve Jobs: How to live before you die

 


4 comments

4 Kommentare

  1. Malte Jordan März 17th, 2012 11:31

    Die Steve Jobs Rede hat mir auch richtig gut gefallen was hasst du noch für Empfehlungen schreib mir zurück.
    Ps. Deine Podcasts sid auch echt der Hammer.

    Zum Schluss noch eine Frage: Was ist die besten Apps auf deinem iPhone bzw. iPad. Mach doch mal zwei Folgen darüber was du auf deinem iDevieses drauf hasst. Ich wü.rde mich freuen und ich g Laube

  2. moralapostel März 17th, 2012 13:26

    Wirklich interessante Seite und nette Abwechslung von den ganzen internetfäkalien.

  3. Philipp April 8th, 2012 09:44

    Hey Philipp,
    mal wieder ein Top-Podcast!
    Eine sehr interessante Alternative zu YouTube etc., finde TED echt klasse!
    Danke für die Vorstellung!
    Mach weiter so!
    LG

  4. Peter Marschalek April 11th, 2012 08:48

    Hey Philipp,

    vielen Dank für deine interessanten Podcasts.

    Bin auf die TED-Seite erst dank deines Berichtes
    aufmerksam geworden. Echt Klasse.

    Weiter so. Freue mich schon auf die nächsten Streams.
    LG Peter

Schreibe einen Kommentar