Mein iPhone und Ich…

Folge 80: Kochrezepte To Go

Vielen tuen es noch auf den veralteten Weg: Kochbücher kaufen, bis das Regal voll ist und beim Kochen das entsprechende Rezept nicht finden.

Die Investition in dieses Programm, erspart euch nicht nur das Kaufen von Kochbüchern, sondern auch das mühsame Suchen der einzelnen Rezepte und zuletzt auch das Mitnehmen aller Kochbücher, überall wohin ihr geht.
Denn ab sofort könnt ihr über 6000 Rezepte ohne Mehrgewicht überall mitnehmen.


3 comments

3 Kommentare

  1. [...] In der neuesten Folge des populärsten deutschen iPhone-Podcasts “Mein iPhone und Ich” wird meine App Rezepte – das Kochbuch für iPhone und iPod touch – ausführlich vorgestellt. Phipz stellt die App "Rezepte" vor [...]

  2. Betzebub Mai 26th, 2009 09:13

    Hi Phipz,
    sag mal, ist Dir schon aufgefallen, daß von Deinem eingeblendeten iphone nur 2/3 zu sehen ist?
    Geht schon ein paar Folgen so.
    Gruss aus der Pfalz. Freue mich auf die nächsten Folgen.

  3. mores Mai 30th, 2009 20:21

    Kochbücher kauft man nicht nur, um Rezepte zu haben – manche Rezepte sind speziell vom Buchautor. Also das Jamie Oliver Rezept für Spiegelei wird wohl kein 0/8-15 Spiegelei sein sondern irgendwas mit Kaviar und Topanimbur (?) usw.

    Sehe zum ersten Mal Deine Videopodcasts und ich bin beeindruckt. Zwar eindeutig vom Amateur, aber dennoch sehr professionell aufgezogen mit Intro, geilem Blue-screening sowie live-iPhone Screenübertragung wie King Jobs himself – sehr genial!
    Darüber hinaus sind die Beiträge schön strukturiert, machen Spaß anzugucken, und Deine T-Shirts sind der Hammer :D

    Ich sehe eine Zukunft vor der Kamera für Dich, mach weiter so.

Schreibe einen Kommentar