Mein iPhone und Ich…

Folge 90: Navigon Mobile Navigator

In dieser Ausgabe teste ich zusammen mit euch den Navigon Mobile Navigator, der kürzlich erst in einer nagelneuen Version (1.1) für das iPhone erschienen ist.

Den Mobile Navigator gibt es in drei Ausführungen: Europa (99,99€), DE-A-CH (69,99€) und North America (54,99€).

Die gezeigte Auto-Halterung und das Ladekabel könnt ihr hier erwerben:



Bei TechDepot


15 comments

15 Kommentare

  1. Flux Juli 30th, 2009 15:16

    HY, alle die sich für das Navion App für´s iPhone interessieren, sollten den morgigen Tag noch abwarten, dort wird laut Pressemitteilung der Preis um €20,- (!) gesenkt auf dann €79,-

    Quelle: http://www.navigon.com/site/int/en/press/archive/2009/532

    Hoffe ich darf diese Mitteilung an dieser Stelle posten, falls nicht erwünscht, bitte löschen

    Flux

  2. sorcerer86 Juli 30th, 2009 19:09

    hallo.

    im auto war da siphone an das autoradio anegschlossen, oder wie war der sound so laut?

  3. Phipz Juli 30th, 2009 19:32

    Wurde direkt aufgenommen.

  4. Marc Juli 30th, 2009 21:27

    Also ich als Schüler brauch kein Navi und wenn ich jemanden besuche dann tun es die Karten auch…
    Aber wenn dann würd ich das TomTom teil bevorzugen/aberwarten.

    lg

  5. paul Juli 30th, 2009 22:58

    hallo,
    diese podcast folge fand ich echt super.
    da hat man doch mal einen guten einblick in die app bekommen!
    gut gemacht!

    gruß,
    p.

  6. t.white Juli 30th, 2009 23:16

    Widermal ein super Poscast.
    Auch das würde mich interessieren, wie ist der Sound wenn das iPhone nicht ans Autoradio angeschlossen ist. Denn dann bräuchte ich zusätzlich noch einen FM-Transmitter, und das Programm ist ja ohne hin schon zu teuer.
    gruss aus der Schweiz t.white

  7. Christian Juli 31st, 2009 00:41

    Hallo,
    also erstmal super podcast zum Navigon. Wollt mal fragen, ob man sich eine Route auch komplett ansehen kann, also von der Vogelperspektive auch. Mich würde die Simulation stören. Kann man auch Zwischenziele einfügen??

    Ach ja bin übrigens Motorradfahrer und wollt fragen, ob es auch eine gute Halterung fürs Motorrad gibt?!!

    Bitte per E-Mail antworten.
    Danke im Voraus.

    Gruß Christian

  8. [...] NAVIGON Mobile Navigator für nur 79,99€ Posted on 1. August 2009 by niklaslammers Der Mobile Navigator Europe von Navigon ist zurzeit von 99,99€ auf 79,99€ reduziert! Zum iTunes-Store auf das Bild klicken! Zeit euch den Kauf zu überlegen habt ihr bis zum 31.08.2009, also einen Monat! Toller Test des Apps hier: http://www.meiniphoneundich.de/090/ [...]

  9. Heiko B. August 2nd, 2009 13:57

    Echt ne gute folge…

    aber eins würde mich noch interessieren du hast des Navi mim Iphone 3gs getestet…
    wie ist es mim 3g???

    Hengst oder läufst auch so gut ????

    lg heiko

  10. Erik August 3rd, 2009 02:25

    Hallo Ihr ein kleiner Tip zum Sound des IPhones im Autoradio ich habe ein JVC Radio was Bluetooth unterstützt ich kann das Iphone damit problemlos verbinden und Musik hören wie auch navigieren und auch telefonieren durch das eingebaute Micro. Abslouter kauftipp auto Radio einbauen (lassen) und Spaß haben :)
    Kostenpunkt wahren etwa 100€.
    @Phipz ich verfolge deinen PodCast seit ich mein Iphone habe und du machst das Super. Vor allem wie aufwändig in ner Bluebox :) Super mach weiter so.

  11. Sebastian K. August 4th, 2009 10:56

    Hallo, ich muss nun doch langsam mal los werden, dass ich mein iPhone und ich einfach nur sau genial finde, es macht echt spaß jeden einzelnen Podcast anzuschauen. du machst das echt super, ich ziehe meinen Hut vor dir, für diese Leistung. Mach weiter so.

  12. René G August 4th, 2009 11:34

    Hi Phipz
    Gut aufgenommener und fohrgeführte Podcast folge.

    Eine Frage hätte ich aber noch.
    Wie funktioniert dieses Programm mit dem iPhone 3g?
    Flüssig oder stöckt es?

    Lg René G

  13. Marc August 4th, 2009 18:25

    Hi,

    guter Podcast – allerdings hätte ich mir zu der Navilösung noch ein paar weitere Infos gewünscht. Vielleicht kannst Du die Antworten ja hier noch schriftlich nachreichen…

    1.) Wie ist das, wenn ich ein anderes Bewegungsprofil wähle (z.B. Fußgänger oder Fahrrad) Navigiert mich das Navi dann auch automatisch durch Fußgängerzonen? Oft ist ein Weg für Fußgänger ja wesentlich kürzer, als wenn man sich nur auf von Autos befahrbaren Straßen bewegen muss. Außerdem gibt es viele POIs, die per Auto gar nicht direkt erreichbar sind.

    2.) Kann man im Hintergrund zur Navigation den iPod laufen lassen? Falls ja: wie funktioniert das dann, wenn Ansagen vom Navi kommen? Wird der iPod für die Zeit der Ansage auf Pause gesetzt und spielt dann wieter, oder plärrt die Navi Stimme über den iPod Sound hinweg? Wird dabei ggf. die iPod Lautstärke für die Zeit der Ansage etwas reduziert?

    3.) Kann man die Navi-Stimme auf Mute stellen, ohne gleichzeitig den Rest des iPhones (z.B. den iPod) stumm zu schalten? Erfahrungsgemäß reicht es mir in der Regel, wenn ich einen kurzen Blick auf’s Display werfen kann um den Weg zu finden – das Gelaber vom Navi verwirrt oft mehr als es nützt.

    Wäre nett, wenn Du die Fragen noch beantworten könntest.

    Außerdem bin ich immer noch auf der Suche nach einer guten iPhone Tasche. Recht praktikabel finde ich z.B. dieses Teil:

    http://www.amazon.de/iPHONE-3GS-Leder-Folio-schwarz/dp/B002CVCK2G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1249402762&sr=8-1

    Hab es auch schon live gesehen und es schaut auch einigermaßen haltbar aus. Der einzige Nachteil ist, dass es leider keinen Gürtelclip hat.

    Vielleicht hat ja jemand einen guten Tip für mich…

    Viele Grüße,

    Marc

  14. [...] ich mir in Ausgabe 090 schon die Navigon iPhone Navigationslösung unter die Lupe genommen habe, werfe ich in dieser [...]

  15. graffiti28 Januar 9th, 2011 16:53

    Habe iPhone 4 mit Navigon App !
    Funktioniert super, auch die Idee mit dem Navigon Select
    ist sehr gut !

Schreibe einen Kommentar